Vorrunde der NRW Meisterschaft

Im Februar 2012 versuchte die Martin-Buber-Schule erstmalig bei der NRW Meisterschaft für die Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung erfolgreich teilzunehmen.

Nach sechs spielen stand am Ende ein erfolgreicher 4. Platz auf der Urkunde. Dies macht Hoffnung für das nächste Jahr sich für die Zwischenrunde zu qualifizieren. Es war für viele Schüler das erste Mal, sich mit anderen Schulen zu messen. Alle gaben ihr Bestes und konnten nach einem langen Tage stolz auf ihre Leistung sein...

Nach sechs spielen stand am Ende ein erfolgreicher 4. Platz auf der Urkunde. Dies macht Hoffnung für das nächste Jahr sich für die Zwischenrunde zu qualifizieren. Es war für viele Schüler das erste Mal, sich mit anderen Schulen zu messen. Alle gaben ihr Bestes und konnten nach einem langen Tage stolz auf ihre Leistung sein...